Speedskating Arena

Die Speedskating Arena ist aus Sicht einer Sportfotografin mit Architektur-Hintergrund doppelt interessant. Die Architektur – ein Entwurf von Behnisch Architekten – fügt sich harmonisch in die umgebende Berglandschaft ein. Das dynamisch geformte Dach, bestehend aus einer Low-E-Membran auf einer Konstruktion aus Holzbindern und Stahl sorgt für Freiraum, das nötige Klima und diffuses Tageslicht das sportliche Innenleben.

Die Fotoaufnahmen entstanden nebenbei – Hauptaugenmerk war bei dem Besuch eine Architekturvideografie der Arena zu erstellen.